Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Berlin - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021040610150175650 / 172234-2021
Veröffentlicht :
06.04.2021
Dokumententyp : Änderung einer Konzession/eines Auftrags während ihrer/seiner Laufzeit
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Verhandlungsverfahren
Produkt-Codes :
71240000 - Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen
71242000 - Entwurf und Gestaltung, Kostenschätzung
DE-Berlin: Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

2021/S 66/2021 172234

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/25/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: DB Station&Service AG
Postanschrift: Europaplatz 1
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Postleitzahl: 10557
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Deutsche Bahn AG, Beschaffung Infrastruktur, Einkauf
Architekten-/Ingenieurleistungen, bauaffine Dienstleistungen
(FE.EI-S-A), Richelstraße 3, 80634 München
E-Mail: [7]markus.garbe@deutschebahn.com
Telefon: +49 89130872593
Fax: +49 69260913730
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse:
[8]http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal
Adresse des Beschafferprofils:
[9]https://bieterportal.noncd.db.de/Portal

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

2. S-Bahn-Stammstrecke München, Ausführungsplanung für die
Bauausführung Hp Hauptbahnhof und Hp Marienhof VE550
Referenznummer der Bekanntmachung: 18FEI34469
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie
planungsbezogene Leistungen
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

2. S-Bahn-Stammstrecke München, Ausführungsplanung für die
Bauausführung Hp Hauptbahnhof und Hp Marienhof VE550
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des
Vertrags:

Für die unterirdischen Personenverkehrsanlagen (uPva) München
Hauptbahnhof und Marienhof wurden mit dieser Vergabe die Leistungen der
technischen Bearbeitung ausgeschrieben. Ergebnis ist eine geprüfte und
zur Ausführung freigegebene Ausführungsplanung die dem Stand der Lph 5
der HOAI entspricht. Inhaltlich sind hier u. a. folgende
Planungsbereiche enthalten:

Planung Konstruktiver Ingenieurbau (Rohbau der Stationen,
bergmännische Bauweisen der Bahnsteigröhrenund Verbindungstunnel,
maschineller Vortrieb Tunnel mit Trogbauwerk) sowie

Planung Raumbildender Ausbau / Innenräume und

Planung TGA / Ausbaugewerke weiterhin

Planung sonstiger Anlagen (u. a. Wartungs- und Reinigungskonzept;
Warenautomaten; Fahrkartenautomaten; Fahrkartenentwerter; Notrufstelen;
Crowd Management; Gebäudeautomation).
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 23/10/2019
Ende: 31/03/2026
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt IV: Verfahren
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.1)Bekanntmachung einer Auftragsvergabe in Bezug auf diesen Auftrag
Bekanntmachungsnummer im ABl.: [10]2019/S 206-503307

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
Auftrags-Nr.: 18FEI34469
Bezeichnung des Auftrags:

2. S-Bahn-Stammstrecke München, Ausführungsplanung für die
Bauausführung Hp Hauptbahnhof und Hp Marienhof VE550
V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die
Konzessionsvergabe:
22/10/2019
V.2.2)Angaben zu den Angeboten
Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus
Wirtschaftsteilnehmern vergeben: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: SSF Ingenieure AG
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: atelier 4D Architekten
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: ILF Consulting Engineers Austria GmbH
Ort: Rum bei Innsbruck
NUTS-Code: AT332 Innsbruck
Land: Österreich
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt
des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer des Bundes beim Bundeskartellamt
Postanschrift: Villemomblerstr. 76
Ort: Bonn
Postleitzahl: 53123
Land: Deutschland
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Die Geltendmachung der Unwirksamkeit einer Auftragsvergabe in einem
Nachprüfungsverfahren ist fristgebunden.

Es wird auf die in § 135 Abs. 2 GWB genannten Fristen verwiesen.

Nach § 135 Abs. 2 S. 2 GWB endet die Frist zur Geltendmachung der
Unwirksamkeit 30 Kalendertage nach Veröffentlichung der Bekanntmachung
der Auftragsvergabe im Amtsblatt der Europäischen Union.

Nach Ablauf der Frist kann eine Unwirksamkeit nicht mehr festgestellt
werden.
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
01/04/2021

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession
VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil
71242000 Entwurf und Gestaltung, Kostenschätzung
VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Für die unterirdischen Personenverkehrsanlagen (uPva) München
Hauptbahnhof und Marienhof wurden mit dieser Vergabe die Leistungen der
technischen Bearbeitung ausgeschrieben. Ergebnis ist eine geprüfte und
zur Ausführung freigegebene Ausführungsplanung die dem Stand der Lph 5
der HOAI entspricht. Inhaltlich sind hier u. a. folgende
Planungsbereiche enthalten:

Planung Konstruktiver Ingenieurbau (Rohbau der Stationen,
bergmännische Bauweisen der Bahnsteigröhrenund Verbindungstunnel,
maschineller Vortrieb Tunnel mit Trogbauwerk) sowie

Planung Raumbildender Ausbau / Innenräume und

Planung TGA / Ausbaugewerke weiterhin

Planung sonstiger Anlagen (u. a. Wartungs- und Reinigungskonzept;
Warenautomaten; Fahrkartenautomaten; Fahrkartenentwerter; Notrufstelen;
Crowd Management; Gebäudeautomation).
VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen
Beschaffungssystems oder der Konzession
Beginn: 23/10/2019
Ende: 31/05/2026
VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: SSF Ingenieure AG
Ort: München
NUTS-Code: DE212 München, Kreisfreie Stadt
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: atelier 4D Architekten
Ort: Berlin
NUTS-Code: DE30 Berlin
Land: Deutschland
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja
VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs
Offizielle Bezeichnung: ILF Consulting Engineers Austria GmbH
Ort: Rum bei Innsbruck
NUTS-Code: AT332 Innsbruck
Land: Österreich
Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: nein
VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen
Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer
Vertragsänderungen):

Vertiefte Ausführungsplanung temporäre Stahlstützen für Decke über E-1
des Hp Hauptbahnhof/Zentraler Aufgang

Zur bauzeitlichen Abstützung der Decke über E-1 des Hp
Hauptbahnhofs/Zentralen Aufgangs werden temporäre Stahlstützen
verwendet. Die technische Bearbeitung gemäß Vertrag sieht dabei den
Leistungsumfang gemäß der HOAI 2013/Anlage 14.1 vor. Um die o.g.
temporären Stahlstützen jedoch vollständig und ausführungsreif zu
beplanen, sind Nachweise und Konstruktion der Anschlüsse genauso wie
die zugehörige Werkstattplanung zu erbringen. Diese Leistungen sind in
der HOAI als besondere Leistungen ausgewiesen und werden im weiteren
als vertiefte Ausführungsplanung bezeichnet.
VII.2.2)Gründe für die Änderung
Notwendigkeit zusätzlicher Bauarbeiten, Dienstleistungen oder
Lieferungen durch den ursprünglichen Auftragnehmer/Konzessionär
(Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72
Absatz 1 Buchstabe b der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1
Buchstabe b der Richtlinie 2014/25/EU)
Beschreibung der wirtschaftlichen oder technischen Gründe und der
Unannehmlichkeiten oder beträchtlichen Zusatzkosten, durch die ein
Auftragnehmerwechsel verhindert wird:

Die vertiefte Ausführungsplanung der temporären Stahlstützen steht in
direktem Zusammenhang mit der Ausführungsplanung der Stahlstützen
selbst. Um die technische Konsistenz der gesamten Planung
sicherzustellen und terminlichen und qualitativen Risiken vorzubeugen,
ist eine integrierte Betrachtung und Berücksichtigung insbesondere
baubetrieblicher Umstände notwendig. Eine Trennung der
Planungsleistungen würde mit erheblichen technischen und daher auch
terminlichen Risiken/Schwierigkeiten verbunden sein. Neben den Risiken
wäre auch von großem zusätzlichem Mehraufwand infolge Bedienung der
Planungsschnittstelle und Kommunkation zwischen den Planern, dem BauAN
und den Prüf- und Freigabeinstanzen auszugehen.
VII.2.3)Preiserhöhung

References

7. mailto:markus.garbe@deutschebahn.com?subject=TED
8. http://www.deutschebahn.com/de/geschaefte/lieferantenportal
9. https://bieterportal.noncd.db.de/Portal
10. https://ted.europa.eu/udl?uri=TED:NOTICE:503307-2019:TEXT:DE:HTML

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau