Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Region Hannover(DE929) - Bau von Sporthallen - Neubau Barnesporthalle Wunstorf - Stahlbauarbeiten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2023112009175938155 / 703919-2023
Veröffentlicht :
20.11.2023
Anforderung der Unterlagen bis :
20.09.2024
Angebotsabgabe bis :
19.12.2023
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
45212225 - Bau von Sporthallen
45262410 - Baustahlmontagearbeiten für Gebäude
DEU-Region Hannover(DE929): Bau von Sporthallen - Neubau Barnesporthalle Wunstorf - Stahlbauarbeiten

2023/S 223/2023 703919
Deutschland - Bau von Sporthallen - Neubau Barnesporthalle Wunstorf -
Stahlbauarbeiten

223/2023

Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung

1. Beschaffer
1.1 Beschaffer
Offizielle Bezeichnung:Stadt Wunstorf
Rechtsform des Erwerbers:Lokale Gebietskörperschaft
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers:Allgemeine öffentliche
Verwaltung
2. Verfahren
2.1 Verfahren
Titel:Neubau Barnesporthalle Wunstorf - Stahlbauarbeiten
Beschreibung:Die Stadt Wunstorf beabsichtigt am Schulstandort
Barnesporthalle (OHS II), Barnestraße 80, 31515 Wunstorf eine
Sporthalle als Ersatzneubau zu errichten. Die neue Sporthalle wird als
Zweifeldsporthalle in Kombination mit einer Einfeldsporthalle geplant.
Dachtragwerk für Grundschul-Sporthalle pultförmiges Flachdach mit ca.
3,5%-Neigung (Trapezblech als Sekundärtragwerk bauseits), 4 Stck.
unterspannte Dachbinder aus Profilstahl, mit aussteifenden Pfetten,
Unterspannkonstruktion aus System-Zug- und Druckstäben Dachverbände aus
Rund-Stabstahl; Zugstäbe als vertikale Abfangung eines bauseitigen
Stahlbetonbauteils, Profilstahlträger als Traversen für Trennvorhang.
Kennung des Verfahrens:b98b7efe-91f2-42f0-a891-f4899ad68b6e
Verfahrensart:Offenes Verfahren
2.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Bauleistung
Haupteinstufung(cpv):45212225Bau von Sporthallen
Zusätzliche Einstufung(cpv):45262410Baustahlmontagearbeiten für
Gebäude
2.1.2 Erfüllungsort
Stadt:Wunstorf
Postleitzahl:31515
Land, Gliederung (NUTS):Region Hannover(DE929)
Land:Deutschland
Ort im betreffenden Land
2.1.4 Allgemeine Informationen
Zusätzliche Informationen:Bekanntmachungs-ID: CXS0YMTY19J5UFMB Keine
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vob-a-eu-
2.1.6 Ausschlussgründe
Der Zahlungsunfähigkeit vergleichbare Lage gemäß nationaler
Rechtsvorschriften:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§
123 bis 126 GWB
Konkurs:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis
126 GWB
Korruption:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis
126 GWB
Vergleichsverfahren:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach
§§ 123 bis 126 GWB
Beteiligung an einer kriminellen Vereinigung:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Vereinbarungen mit anderen Wirtschaftsteilnehmern zur Verzerrung des
Wettbewerbs:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123
bis 126 GWB
Verstoß gegen umweltrechtliche Verpflichtungen:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung:Zwingende bzw. fakultative
Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Betrugsbekämpfung:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§
123 bis 126 GWB
Kinderarbeit und andere Formen des Menschenhandels:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Zahlungsunfähigkeit:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach
§§ 123 bis 126 GWB
Verstoß gegen arbeitsrechtliche Verpflichtungen:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Verwaltung der Vermögenswerte durch einen Insolvenzverwalter:Zwingende
bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Falsche Angaben, verweigerte Informationen, die nicht in der Lage sind,
die erforderlichen Unterlagen vorzulegen, und haben vertrauliche
Informationen über dieses Verfahren erhalten.:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Interessenkonflikt aufgrund seiner Teilnahme an dem
Vergabeverfahren:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§
123 bis 126 GWB
Direkte oder indirekte Beteiligung an der Vorbereitung des
Vergabeverfahrens:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§
123 bis 126 GWB
Schwere Verfehlung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Vorzeitige Beendigung, Schadensersatz oder andere vergleichbare
Sanktionen:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis
126 GWB
Verstoß gegen sozialrechtliche Verpflichtungen:Zwingende bzw.
fakultative Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge:Zwingende bzw. fakultative
Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Einstellung der gewerblichen Tätigkeit:Zwingende bzw. fakultative
Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
Entrichtung von Steuern:Zwingende bzw. fakultative Ausschlussgründe
nach §§ 123 bis 126 GWB
Terroristische Straftaten oder Straftaten im Zusammenhang mit
terroristischen Aktivitäten:Zwingende bzw. fakultative
Ausschlussgründe nach §§ 123 bis 126 GWB
5. Los
5.1 Los:LOT-0001
Titel:Neubau Barnesporthalle Wunstorf - Stahlbauarbeiten
Beschreibung:Die Stadt Wunstorf beabsichtigt am Schulstandort
Barnesporthalle (OHS II), Barnestraße 80, 31515 Wunstorf eine
Sporthalle als Ersatzneubau zu errichten. Die neue Sporthalle wird als
Zweifeldsporthalle in Kombination mit einer Einfeldsporthalle geplant.
Dachtragwerk für Grundschul-Sporthalle pultförmiges Flachdach mit ca.
3,5%-Neigung (Trapezblech als Sekundärtragwerk bauseits), 4 Stck.
unterspannte Dachbinder aus Profilstahl, mit aussteifenden Pfetten,
Unterspannkonstruktion aus System-Zug- und Druckstäben Dachverbände aus
Rund-Stabstahl; Zugstäbe als vertikale Abfangung eines bauseitigen
Stahlbetonbauteils, Profilstahlträger als Traversen für Trennvorhang.
Interne Kennung:#1
5.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Bauleistung
Haupteinstufung(cpv):45212225Bau von Sporthallen
Zusätzliche Einstufung(cpv):45262410Baustahlmontagearbeiten für
Gebäude
5.1.2 Erfüllungsort
Stadt:Wunstorf
Postleitzahl:31515
Land, Gliederung (NUTS):Region Hannover(DE929)
Land:Deutschland
Ort im betreffenden Land
Zusätzliche Informationen:
5.1.3 Geschätzte Dauer
Datum des Beginns:2024-08-19+02:00
Enddatum:2024-09-20+02:00
5.1.4 Verlängerung
Maximale Verlängerungen:0
5.1.6 Allgemeine Informationen
Die Namen und beruflichen Qualifikationen des zur Auftragsausführung
eingesetzten Personals sind anzugeben:Noch nicht bekannt
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche
Beschaffungswesen
Diese Auftragsvergabe ist auch für kleine und mittlere Unternehmen
(KMU) geeignet
Zusätzliche Informationen:#Besonders geeignet für:selbst#
5.1.7 Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe:Keine strategische Beschaffung
5.1.9 Eignungskriterien
Kriterium:
Art:Sonstiges
Bezeichnung:Sonstiges
Beschreibung:Eigenerklärung zur Eignung / PQ-Verzeichnis
5.1.10 Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art:Preis
Bezeichnung:Preis
Gewichtung (Prozentanteil, genau):100
5.1.11 Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind:DEU
Internetadresse der
Auftragsunterlagen:[1]https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notic
e/CXS0YMTY19J5UFMB/documents,
Ad-hoc-Kommunikationskanal:
URL:[2]https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTY19J5U
FMB
5.1.12 Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung:Erforderlich
Adresse für die
Einreichung:[3]https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0Y
MTY19J5UFMB
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden
können:Deutsch
Elektronischer Katalog:Nicht zulässig
Varianten:Nicht zulässig
Beschreibung der finanziellen Sicherheit:Sicherheitsleistung für die
Vertragserfüllung: Soweit die Auftragssumme mindestens 50.000 Euro ohne
Umsatzsteuer beträgt, ist Sicherheit für die Vertragserfüllung in Höhe
von fünf Prozent der Auftragssumme (inkl. Umsatzsteuer, ohne Nachträge)
zu leisten. Sicherheitsleistung für Mängelansprüche: Die Sicherheit für
Mängelansprüche beträgt fünf Prozent der Summe der Abschlagszahlungen
zum Zeitpunkt der Abnahme (vorläufige Abrechnungssumme).
Frist für den Eingang der Angebote:2023-12-19+01:0010:00:00+01:00
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss:27DAYS
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden
können:
Nach Ermessen des Käufers können alle fehlenden Bieterunterlagen nach
Fristablauf nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen:Keine
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Datum/Uhrzeit:2023-12-19+01:0010:00:00+01:00
Ort:Fachbereich Bauverwaltung
Zusätzliche Informationen:keine
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Datum/Uhrzeit:2023-12-19+01:0010:00:00+01:00
Ort:Fachbereich Bauverwaltung
Zusätzliche Informationen:keine
Auftragsbedingungen:
Bedingungen für die Ausführung des Auftrags:Keine
Elektronische Rechnungsstellung:Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt
Zahlungen werden elektronisch geleistet
5.1.15 Techniken
Rahmenvereinbarung:
Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem
Kein dynamisches Beschaffungssystem
Elektronische Auktion:
5.1.16 Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Schlichtungsstelle:Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium
für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Überprüfungsstelle:Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium
für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren
bereitstellt:Stadt Wunstorf
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren
bereitstellt:Vergabekammer Niedersachsen beim Nds. Ministerium für
Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt:Stadt Wunstorf, FB
Bauverwaltung
8. Organisationen
8.1 ORG-0007
Offizielle Bezeichnung:Beschaffungsamt des BMI
Registrierungsnummer:994-DOEVD-83
Stadt:Bonn
Postleitzahl:53119
Land, Gliederung (NUTS):Bonn, Kreisfreie Stadt(DEA22)
Land:Deutschland
E-Mail:[4]esender_hub@bescha.bund.de
Telefon:+49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender
8.1 ORG-0001
Offizielle Bezeichnung:Stadt Wunstorf
Registrierungsnummer:DE 116160417
Postanschrift:Südstraße 1
Stadt:Wunstorf
Postleitzahl:31515
Land, Gliederung (NUTS):Region Hannover(DE929)
Land:Deutschland
Kontaktperson:Ria Boekhoff / Cindy Hübner
E-Mail:[5]vergaben@wunstorf.de
Telefon:+49 5031101166
Fax:+49 5031101212
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
8.1 ORG-0002
Offizielle Bezeichnung:Stadt Wunstorf
Registrierungsnummer:DE 116160417
Postanschrift:Südstraße 1
Stadt:Wunstorf
Postleitzahl:31515
Land, Gliederung (NUTS):Region Hannover(DE929)
Land:Deutschland
Kontaktperson:Ria Boekhoff / Cindy Hübner
E-Mail:[6]vergaben@wunstorf.de
Telefon:+49 5031101166
Fax:+49 5031101212
Rollen dieser Organisation:
Organisation, die zusätzliche Informationen über das Vergabeverfahren
bereitstellt
8.1 ORG-0003
Offizielle Bezeichnung:Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Registrierungsnummer:t:04131153308
Postanschrift:Auf der Hude 2
Stadt:Lüneburg
Postleitzahl:21339
Land, Gliederung (NUTS):Lüneburg, Landkreis(DE935)
Land:Deutschland
E-Mail:[7]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon:+49 4131153308
Fax:+49 4131152943
Rollen dieser Organisation:
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren
bereitstellt
8.1 ORG-0004
Offizielle Bezeichnung:Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Registrierungsnummer:t:04131153308
Postanschrift:Auf der Hude 2
Stadt:Lüneburg
Postleitzahl:21339
Land, Gliederung (NUTS):Lüneburg, Landkreis(DE935)
Land:Deutschland
E-Mail:[8]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon:+49 4131153308
Fax:+49 4131152943
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle
8.1 ORG-0005
Offizielle Bezeichnung:Vergabekammer Niedersachsen beim Nds.
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung
Registrierungsnummer:t:04131153308
Postanschrift:Auf der Hude 2
Stadt:Lüneburg
Postleitzahl:21339
Land, Gliederung (NUTS):Lüneburg, Landkreis(DE935)
Land:Deutschland
E-Mail:[9]vergabekammer@mw.niedersachsen.de
Telefon:+49 4131153308
Fax:+49 4131152943
Rollen dieser Organisation:
Schlichtungsstelle
8.1 ORG-0006
Offizielle Bezeichnung:Stadt Wunstorf, FB Bauverwaltung
Registrierungsnummer:DE 116160417
Postanschrift:Stiftstraße 8
Stadt:Wunstorf
Postleitzahl:31515
Land, Gliederung (NUTS):Region Hannover(DE929)
Land:Deutschland
E-Mail:[10]vergaben@wunstorf.de
Telefon:+49 5031101166
Rollen dieser Organisation:
Organisation, die Teilnahmeanträge entgegennimmt
11. Informationen zur Bekanntmachung
11.1 Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der
Bekanntmachung:456402ae-f9fc-4815-a3e9-04b96ada62a5-01
Formulartyp:Wettbewerb
Art der Bekanntmachung:Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung
Standardregelung
Datum der Übermittlung der
Bekanntmachung:2023-11-17+01:0009:01:11+01:00
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar
ist:Deutsch
11.2 Informationen zur Veröffentlichung
Veröffentlichungsnummer der Bekanntmachung:00703919-2023
ABl. S Nummer der Ausgabe:223/2023
Datum der Veröffentlichung:2023-11-20Z

References

Visible links
1. https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTY19J5UFMB/documents,
2. https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTY19J5UFMB
3. https://vergabe.niedersachsen.de/Satellite/notice/CXS0YMTY19J5UFMB
4. mailto:esender_hub@bescha.bund.de
5. mailto:vergaben@wunstorf.de
6. mailto:vergaben@wunstorf.de
7. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de
8. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de
9. mailto:vergabekammer@mw.niedersachsen.de
10. mailto:vergaben@wunstorf.de

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau