Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Ulm, Stadtkreis(DE144) - Bauarbeiten für Schulgebäude - Trockenbau Decken Akustik Mineralplatten
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2023112009221938818 / 704584-2023
Veröffentlicht :
20.11.2023
Anforderung der Unterlagen bis :
16.08.2024
Angebotsabgabe bis :
04.12.2023
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
45214200 - Bauarbeiten für Schulgebäude
DEU-Ulm, Stadtkreis(DE144): Bauarbeiten für Schulgebäude - Trockenbau Decken Akustik Mineralplatten

2023/S 223/2023 704584
Deutschland - Bauarbeiten für Schulgebäude - Trockenbau Decken Akustik
Mineralplatten

223/2023

Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung

1. Beschaffer
1.1 Beschaffer
Offizielle Bezeichnung:Stadt Ulm - Zentrale Vergabestelle VOB (ZVOB)
Rechtsform des Erwerbers:Lokale Gebietskörperschaft
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers:Allgemeine öffentliche
Verwaltung
2. Verfahren
2.1 Verfahren
Titel:Trockenbau Decken Akustik Mineralplatten
Beschreibung:Montage von Abhangdecken Akustik Mineralfaserplatte mit
Gipskartonrandfries, Herstellung von Stürzen für neue Oberlichter und
Türen, Sturzausbildung für Brandschutztürelemente
Kennung des Verfahrens:53246f3e-8266-4a88-aff0-56fc50637a8e
Vorherige Bekanntmachung:643834-2023
Interne Kennung:2023-599
Verfahrensart:Offenes Verfahren
2.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Bauleistung
Haupteinstufung(cpv):45214200Bauarbeiten für Schulgebäude
2.1.2 Erfüllungsort
Stadt:Ulm
Postleitzahl:89073
Land, Gliederung (NUTS):Ulm, Stadtkreis(DE144)
Land:Deutschland
2.1.4 Allgemeine Informationen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vob-a-eu-
2.1.6 Ausschlussgründe
Schwere Verfehlung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit:Kein Vorliegen
von Ausschlussgründen gemäß § 6e EU VOB/A, sowie §§ 123 und 124 GWB.
Vorlage einer Eigenerklärung.
5. Los
5.1 Los:LOT-0000
Titel:Trockenbau Decken Akustik Mineralplatten
Beschreibung:Montage von Abhangdecken Akustik Mineralfaserplatte mit
Gipskartonrandfries, Herstellung von Stürzen für neue Oberlichter und
Türen, Sturzausbildung für Brandschutztürelemente
Interne Kennung:0
5.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Bauleistung
Haupteinstufung(cpv):45214200Bauarbeiten für Schulgebäude
5.1.2 Erfüllungsort
Stadt:Ulm
Postleitzahl:89073
Land, Gliederung (NUTS):Ulm, Stadtkreis(DE144)
Land:Deutschland
Zusätzliche Informationen:
5.1.3 Geschätzte Dauer
Datum des Beginns:2024-01-22+01:00
Enddatum:2024-08-16+02:00
5.1.6 Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme:Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
5.1.7 Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe:Keine strategische Beschaffung
5.1.9 Eignungskriterien
Kriterium:
Art:Eignung zur Berufsausübung
Beschreibung:Nachweis über die Eintragung in das Handelsregister durch
Vorlage eines aktuellen Registerauszuges
Kriterium:
Art:Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Beschreibung:Vorlage einer Eigenerklärung, dass Ausschlussgründe nach
§ 6e EU VOB/A nicht vorliegen, ersatzweise Angabe der Registriernummer
im Verzeichnis Präqualifikation Bau; Erklärung, dass Angebote,
Schriftverkehr und Dokumentation ausschließlich in deutscher Sprache
erfolgen, und dass das in die Vertragsdurchführung eingesetzt
Leitungspersonal sowie die Vorarbeiter auf der Baustelle deutsch
sprechen.
Kriterium:
Art:Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Beschreibung:Erklärung gem. § 6e EU Abs. 6 Nr. 2, dass das Unternehmen
zahlungsfähig ist und ein Insolvenzverfahren oder ein ähnliches
Verfahren weder beantragt noch eröffnet worden ist, die Eröffnung eines
solchen Verfahrens nicht mangels Masse abgelehnt worden ist, und sich
das Unternehmen weder im Verfahren der Liquidation befindet noch seine
Tätigkeit nicht eingestellt hat; Bei Bewerbergemeinschaften ist zu
erklären, dass im Falle einer Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes
eine Bietergemeinschaft gebildet wird. Von jedem Mitglied der
Bewerbergemeinschaft ist zu erklären, dass bei Bildung einer
Bietergemeinschaft und einer folgenden Zuschlagserteilung eine
gesamtschuldnerische Haftung vereinbart wird. Eigenerklärung über den
Umsatz (ohne MwSt.) des Unternehmens, jeweils bezogen auf die letzten
drei abgeschlossenen Geschäftsjahre, soweit er Bauleistungen und andere
Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar
sind unter Einschluss seines Anteils bei gemeinsam mit anderen
Unternehmen ausgeführten Aufträgen. Geforderte Mindeststandards: Der
Bieter bzw. die Bietergemeinschaft muss Angaben machen über die
Ausführung von Leistungen in den letzten fünf abgeschlossenen
Kalenderjahren (2018 bis 2022), die mit der zu vergebenden Leistung
vergleichbar sind, wobei für die wichtigsten Bauleistungen
Bescheinigungen über die ordnungsgemäße Ausführung und das Ergebnis
beizufügen sind (hierfür ist jeweils das Formular-Nr. 444
Referenzbescheinigung zu verwenden). Das Unternehmen verfügt über
mindestens drei geeignete Referenzprojekte aus den letzten fünf
abgeschlossenen Kalenderjahren (2018 bis 2022) über erbrachte
vergleichbare Leistungen, welche die nachfolgenden Kernleistungen
umfasst haben: - Akustikdecken Das Auftragsvolumen der jeweiligen
Referenz muss im Bereich der jeweils angegebenen Kernleistung mehr als
EUR 200.000 , netto sein.
5.1.10 Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art:Preis
5.1.11 Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind:DEU
Frist für die Anforderung zusätzlicher
Informationen:2023-11-27+01:0010:00:00+01:00
Internetadresse der
Auftragsunterlagen:[1]https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByP
latformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/126594,
Ad-hoc-Kommunikationskanal:
Name:[2]https://www.meinauftrag.rib.de
URL:[3]https://www.meinauftrag.rib.de
5.1.12 Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung:Erforderlich
Adresse für die Einreichung:[4]https://www.meinauftrag.rib.de
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden
können:Deutsch
Elektronischer Katalog:Nicht zulässig
Fortgeschrittene oder qualifizierte elektronische Signatur oder Siegel
(im Sinne der Verordnung (EU) Nr 910/2014) erforderlich
Varianten:Nicht zulässig
Frist für den Eingang der Angebote:2023-12-04+01:0010:00:00+01:00
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss:59DAY
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden
können:
Nach Ermessen des Käufers können alle fehlenden Bieterunterlagen nach
Fristablauf nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen:Unterlagen und Informationen
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Datum/Uhrzeit:2023-12-04+01:0010:00:00+01:00
Auftragsbedingungen:
Elektronische Rechnungsstellung:Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt
Informationen über die Überprüfungsfristen:Es wird darauf hingewiesen,
dass Verstöße gegen Vergabevorschriften im Vergabeverfahren
unverzüglich, spätestens jedoch zehn Kalendertage nach Erkennen
gegenüber der Vergabestelle gerügt werden müssen. Verstöße gegen
Vergabevorschriften, die aufgrund der Bekanntmachung oder in den
Vergabeunterlagen erkennbar sind, sind spätestens bis zum Ablauf der in
der Bekanntmachung benannten Angebotsfrist gegenüber der Vergabestelle
zu rügen (§ 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1-3 GWB). Hilft die Auftraggeberin
der Rüge in ihrem Antwortschreiben nicht ab, so kann der betreffende
Bewerber nur innerhalb von 15 Kalendertagen nach Eingang des
Antwortschreibens der Auftraggeberin ein Nachprüfungsverfahren bei der
Vergabekammer beantragen (vgl. § 160 Abs. 3 Satz 1 Nr. 4 GWB).
5.1.15 Techniken
Rahmenvereinbarung:
Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem
Kein dynamisches Beschaffungssystem
Elektronische Auktion:
5.1.16 Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle:Vergabekammer Baden-Württemberg beim
Regierungspräsidium Karlsruhe
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren
bereitstellt:Stadt Ulm - Zentrale Vergabestelle VOB (ZVOB)
8. Organisationen
8.1 ORG-0004
Offizielle Bezeichnung:Beschaffungsamt des BMI
Registrierungsnummer:994-DOEVD-83
Stadt:Bonn
Postleitzahl:53119
Land, Gliederung (NUTS):Bonn, Kreisfreie Stadt(DEA22)
Land:Deutschland
E-Mail:[5]esender_hub@bescha.bund.de
Telefon:+49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender
8.1 ORG-0002
Offizielle Bezeichnung:Stadt Ulm - Zentrale Vergabestelle VOB (ZVOB)
Registrierungsnummer:08421000-A3943-20
Abteilung:Zentrale Vergabestelle VOB
Postanschrift:Münchner Straße 1
Stadt:Ulm
Postleitzahl:89073
Land, Gliederung (NUTS):Ulm, Stadtkreis(DE144)
Land:Deutschland
E-Mail:[6]vergabe-zvob@ulm.de
Telefon:+49731161-6010
Internetadresse:[7]https://www.ulm.de
Profil des Erwerbers:[8]https://www.ulm.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Federführendes Mitglied
Organisation, die weitere Informationen für die Nachprüfungsverfahren
bereitstellt
8.1 ORG-0003
Offizielle Bezeichnung:Vergabekammer Baden-Württemberg beim
Regierungspräsidium Karlsruhe
Registrierungsnummer:08-A9866-40
Abteilung:Referat 15 - Vergabekammer
Postanschrift:Durlacher Allee 100
Stadt:Karlsruhe
Postleitzahl:76137
Land, Gliederung (NUTS):Karlsruhe, Stadtkreis(DE122)
Land:Deutschland
E-Mail:[9]vergabekammer@rpk.bwl.de
Telefon:+49721 926-8730
Internetadresse:[10]https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt1/ref15/
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle
11. Informationen zur Bekanntmachung
11.1 Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der
Bekanntmachung:f3ba1c9d-fdfb-4928-ae14-cc37c30fc819-01
Formulartyp:Wettbewerb
Art der Bekanntmachung:Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung
Standardregelung
Datum der Übermittlung der
Bekanntmachung:2023-11-17+01:0012:00:00+01:00
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar
ist:Deutsch
11.2 Informationen zur Veröffentlichung
Veröffentlichungsnummer der Bekanntmachung:00704584-2023
ABl. S Nummer der Ausgabe:223/2023
Datum der Veröffentlichung:2023-11-20Z

References

Visible links
1. https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/3/tenderId/126594,
2. https://www.meinauftrag.rib.de/
3. https://www.meinauftrag.rib.de/
4. https://www.meinauftrag.rib.de/
5. mailto:esender_hub@bescha.bund.de
6. mailto:vergabe-zvob@ulm.de
7. https://www.ulm.de/
8. https://www.ulm.de/
9. mailto:vergabekammer@rpk.bwl.de
10. https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpk/abt1/ref15/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau