Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DE-Duisburg - Dienstleistungen im Gartenbau
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2021040609552674908 / 171503-2021
Veröffentlicht :
06.04.2021
Angebotsabgabe bis :
06.05.2021
Dokumententyp : Ausschreibung
Vertragstyp : Dienstleistungsauftrag
Verfahrensart : Offenes Verfahren
Unterteilung des Auftrags : Gesamtangebot
Zuschlagkriterien : Niedrigster Preis
Produkt-Codes :
77300000 - Dienstleistungen im Gartenbau
DE-Duisburg: Dienstleistungen im Gartenbau

2021/S 66/2021 171503

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber
I.1)Name und Adressen
Offizielle Bezeichnung: Universität Duisburg-Essen
Postanschrift: Forsthausweg 2, Gebäude LG
Ort: Duisburg
NUTS-Code: DEA12 Duisburg, Kreisfreie Stadt
Postleitzahl: 47057
Land: Deutschland
Kontaktstelle(n): Einkauf
E-Mail: [6]einkauf@uni-due.de
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: [7]www.uni-due.de
I.3)Kommunikation
Die Auftragsunterlagen stehen für einen uneingeschränkten und
vollständigen direkten Zugang gebührenfrei zur Verfügung unter:
[8]https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY5MD40W/document
s
Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen
Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen elektronisch via:
[9]https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY5MD40W
I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers
Einrichtung des öffentlichen Rechts
I.5)Haupttätigkeit(en)
Bildung

Abschnitt II: Gegenstand
II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gärtnerische Pflegearbeiten sowie Entwicklungs- und Unterhaltspflege am
Campus Duisburg und Essen
Referenznummer der Bekanntmachung: 06-21-TE-LK
II.1.2)CPV-Code Hauptteil
77300000 Dienstleistungen im Gartenbau
II.1.3)Art des Auftrags
Dienstleistungen
II.1.4)Kurze Beschreibung:

Gärtnerische Pflegearbeiten sowie Entwicklungs- und Unterhaltspflege am
Campus Duisburg und Essen.
II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen
Aufteilung des Auftrags in Lose: ja
Angebote sind möglich für alle Lose
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gärtnerische Pflegearbeiten sowie Entwicklungs- und Unterhaltspflege am
Campus Duisburg
Los-Nr.: Los 1
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77300000 Dienstleistungen im Gartenbau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA12 Duisburg, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Universität Duisburg Essen

Forsthausweg 11

47057 Duisburg
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gärtnerische Pflegearbeiten sowie Entwicklungs- und Unterhaltspflege am
Campus Duisburg.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/07/2021
Ende: 31/07/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Gärtnerische Pflegearbeiten sowie Entwicklungs- und Unterhaltspflege am
Campus Essen
Los-Nr.: Los 2
II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
77300000 Dienstleistungen im Gartenbau
II.2.3)Erfüllungsort
NUTS-Code: DEA13 Essen, Kreisfreie Stadt
Hauptort der Ausführung:

Universität Duisburg Essen

Universitätsstraße 2

45141 Essen
II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Gärtnerische Pflegearbeiten sowie Entwicklungs- und Unterhaltspflege am
Campus Essen.
II.2.5)Zuschlagskriterien
Die nachstehenden Kriterien
Preis
II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des
dynamischen Beschaffungssystems
Beginn: 01/07/2021
Ende: 31/07/2022
Dieser Auftrag kann verlängert werden: nein
II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote
Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein
II.2.11)Angaben zu Optionen
Optionen: nein
II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union
Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm,
das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein
II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische
Angaben
III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.1)Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Auflistung und kurze Beschreibung der Bedingungen:

1) Kopie der Anmeldungs- bzw. Eintragungsbescheinigungen zum Nachweis
der ordnungsgemäßen Gewerbeanmeldung/-ummeldung bzw. Eintragung ins
Berufs- und Handelsregister nach Maßgabe der Rechtsvorschriften des
Herkunftslandes; andernfalls vergleichbarer Nachweis für die Existenz
und den Gegenstand des Unternehmens des Bewerbers/jedes Mitglieds der
Bewerbergemeinschaft. Der Auszug aus dem Handelsregister/vergleichbarer
Nachweis darf zum Zeitpunkt des Schlusstermins für den Eingang der
Teilnahmeanträge nicht älter als 6 Monate sein,

2) Im Fall einer Bietergemeinschaft: Erklärungen des
Einzelbewerbers/der Bewerbergemeinschaft, dass das Unternehmen nicht
wegen einer der in § 123 Abs. 1-4 GWB genannten Vorschriften verurteilt
ist und dass keine Ausschlussgründe nach § 124 Abs. 1 GWB vorliegen,

3) Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentlohnung für
Dienst- und Bauleistungen unter Berücksichtigung der Vorgaben des TVgG
NRW,

4) ggf. Bewerbergemeinschaftserklärung,

5) ggf. Nachunternehmererklärung,

6) ggf. Nachunternehmerverpflichtungserklärung.
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Nachweis einer Haftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme je
Schadensereignis von mindestens 2 500 000 EUR für Personenschäden,
Sachschäden und Vermögensschäden, 100 000 EUR für Obhuts- und
Bearbeitungsschäden. Es genügt die Vorlage einer Bescheinigung einer
Versicherung, dass diese bereit ist, im Auftragsfall eine Versicherung
mit den entsprechenden Deckungssummen mit dem Bewerber abzuschließen.
III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Auflistung und kurze Beschreibung der Eignungskriterien:

Drei Referenzen in den letzten 3 Jahren erbrachten Leistungen mit
Angabe des Wertes, des Zeitraums der Leistungserbringung und des
Auftraggebers,

Studien- und Ausbildungsnachweise der Objektleitung und Mitarbeiter.

Abschnitt IV: Verfahren
IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen
Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja
IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge
Tag: 06/05/2021
Ortszeit: 12:00
IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur
Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge
eingereicht werden können:
Deutsch
IV.2.6)Bindefrist des Angebots
Das Angebot muss gültig bleiben bis: 20/06/2021
IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote
Tag: 06/05/2021
Ortszeit: 12:00

Abschnitt VI: Weitere Angaben
VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags
Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein
VI.2)Angaben zu elektronischen Arbeitsabläufen
Aufträge werden elektronisch erteilt
Die elektronische Rechnungsstellung wird akzeptiert
VI.3)Zusätzliche Angaben:

Zur Abgabe des Angebotes sind zwingend die vom Auftraggeber
bereitgestellten Formblätter zu verwenden. Diese können über den
Download abgerufen werden.

Bewerberfragen können nur über das Bewerbertool Kommunikation auf der
Vergabeplattform [10]www.evergabe.nrw.de gestellt werden und werden nur
über die Vergabeplattform beantwortet. Bewerberfragen, die nach dem
29.4.2021 eingehen, können nicht mehr beantwortet werden.

Der Auftraggeber weist darauf hin, dass interessierte Unternehmen im
Falle von Bewerberfragen und/oder notwendigen Änderungen an den
Vergabeunterlagen nur kontaktiert werden können, wenn sie sich unter
Angabe einer E-Mail Adresse freiwillig bei der Vergabeplattform
[11]www.ervergabe.nrw.de registrieren. Soweit eine freiwillige
Registrierung nicht erfolgt, können keine zusätzlichen Informationen
übermittelt werden. Nicht registrierte Bewerber sind selber dafür
verantwortlich, auf der Vergabepalttform regelmäßig zu prüfen, ob neue
Nachrichten vorliegen. Das Risiko der vollständigen und lesbaren
Übermittlung des Auskunftsersuchens trägt der anfragende Bewerber.

Die Angebote sind fristgerecht und ausschließlich elektronisch,
verschlüsselt über die Vergabeplattform [12]https://www.evergabe.nrw.de
einzureichen.

Bekanntmachungs-ID: CXPNY5MD40W
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland, c/o Bezirksregierung
Köln
Postanschrift: Zeughausstraße 2-10
Ort: Köln
Postleitzahl: 50667
Land: Deutschland
E-Mail: [13]VKRhld-K@bezreg-koeln.nrw.de
Telefon: +49 221-1473045
Fax: +49 221-1472889
Internet-Adresse: [14]http://www.brd.nrw.de
VI.4.3)Einlegung von Rechtsbehelfen
Genaue Angaben zu den Fristen für die Einlegung von Rechtsbehelfen:

Ein Nachprüfungsantrag zur Vergabekammer ist unzulässig, soweit mehr
als 15 Kalendertage nach Eingang der Mitteilung des Auftraggebers,
einer Rüge nicht abhelfen zu wollen, vergangen sind (§ 160 Abs. 3 Nr. 4
GWB). Erkennt ein Bewerber Verstöße gegen Vergabevorschriften, so hat
er diese innerhalb von 10 Tagen nach Kenntniserlangung gegenüber dem
Auftraggeber zu rügen. §§ 134 und 160 Abs. 3 GWB bleiben unberührt.
VI.4.4)Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen
erteilt
Offizielle Bezeichnung: Vergabekammer Rheinland
Ort: Köln
Land: Deutschland
VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:
01/04/2021

References

6. mailto:einkauf@uni-due.de?subject=TED
7. http://www.uni-due.de/
8. https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY5MD40W/documents
9. https://www.evergabe.nrw.de/VMPSatellite/notice/CXPNY5MD40W
10. http://www.evergabe.nrw.de/
11. http://www.ervergabe.nrw.de/
12. https://www.evergabe.nrw.de/
13. mailto:VKRhld-K@bezreg-koeln.nrw.de?subject=TED
14. http://www.brd.nrw.de/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau