Öffentliche Ausschreibungen icc hofmann - Ingenieurbüro für technische Informatik
Am Stockborn 16, 60439 Frankfurt/M, FRG
Tel.: +49 6082-910101 Fax.: +49 6082-910200
E-Mail: info@icc-hofmann.net
Öffentliche Ausschreibungen

Titel : DEU-Berlin(DE300) - Einbau von Fenstern - Friesenstraße 16_Tischlerarbeiten_Nachbau von Holzfenstern
Dokument-Nr. ( ID / ND ) : 2023111609064929525 / 695375-2023
Veröffentlicht :
16.11.2023
Anforderung der Unterlagen bis :
14.04.2025
Angebotsabgabe bis :
09.01.2024
Dokumententyp : Ausschreibung
Produkt-Codes :
45421132 - Einbau von Fenstern
DEU-Berlin(DE300): Einbau von Fenstern - Friesenstraße 16_Tischlerarbeiten_Nachbau von Holzfenstern

2023/S 221/2023 695375
Deutschland - Einbau von Fenstern - Friesenstraße
16_Tischlerarbeiten_Nachbau von Holzfenstern

221/2023

Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung Standardregelung

1. Beschaffer
1.1 Beschaffer
Offizielle Bezeichnung:Land Berlin Sondervermögen Immobilien des
Landes Berlin (SILB) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Rechtsform des Erwerbers:Gruppe öffentlicher Stellen
Tätigkeit des öffentlichen Auftraggebers:Wirtschaftliche
Angelegenheiten
2. Verfahren
2.1 Verfahren
Titel:Friesenstraße 16_Tischlerarbeiten_Nachbau von Holzfenstern
Beschreibung:Lieferung und die Montage von Holz-Isolierglasfenstern
für denkmalgeschützes Gebäude als Teil eines Sanierungsbauvorhabens in
Berlin.
Kennung des Verfahrens:7173ba7b-74d5-4060-a76a-d6a676879ca9
Interne Kennung:U18011-30195000-001-334-02
Verfahrensart:Offenes Verfahren
2.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Bauleistung
Haupteinstufung(cpv):45421132Einbau von Fenstern
2.1.2 Erfüllungsort
Postanschrift:Friesenstraße 16
Stadt:Berlin
Postleitzahl:10965
Land, Gliederung (NUTS):Berlin(DE300)
Land:Deutschland
2.1.4 Allgemeine Informationen
Zusätzliche Informationen:Wir weisen darauf hin, dass die BIM -
Berliner Immobilienmanagement GmbH auch geschäftsbesorgend für andere
Auftraggeber des Landes Berlin tätig wird. Für den Fall, dass das
Vertragsverhältnis mit dem durch dieses Vergabeverfahren zu
beauftragenden Bieter aufgrund von Insolvenz, Kündigung oder anderer
Gründe, die zur Beendigung des Vertragsverhältnisses führen können,
beendet wird, behält sich der Auftraggeber vor, die Leistungen unter
Einhaltung der angebotenen Preise an einen anderen Bieter des
Vergabeverfahrens zu vergeben, beginnend mit dem Bieter mit dem
nächst-wirtschaftlicheren Angebot. Die Vergabeunterlagen werden
ausschließlich elektronisch über die Vergabeplattform des Landes Berlin
unter [1]http://www.vergabeplattform.berlin.de bereitgestellt. Es
werden für diese Vergabe keine Vergabeunterlagen mehr in Papier
versendet. Um sich bewerben zu können, ist eine einmalige Registrierung
auf der Internetseite [2]http://www.vergabeplattform.berlin.de
notwendig. Die Abgabe der Angebote kann ebenfalls ausschließlich über
die Vergabeplattform des Landes Berlin unter
[3]http://www.vergabeplattform.berlin.de erfolgen. Es werden nur
Angebote zur Wertung zugelassen, die bis zum Ablauf der Angebotsfrist
auf der Vergabeplattform des Landes Berlin unter
[4]http://www.vergabeplattform.berlin.de hochgeladen wurden. Bei der
elektronischen Abgabe in Textform ist die zu erklärende Person zu
benennen. Angebote, die in Papierform vorliegen, gelten als nicht
formgerecht abgegeben und werden ausgeschlossen.
Rechtsgrundlage:
Richtlinie 2014/24/EU
vob-a-eu-
2.1.6 Ausschlussgründe
Rein innerstaatliche Ausschlussgründe:Es bestehen gesonderte
Anforderungen nach dem Berliner Ausschreibungs- und Vergabegesetz
(BerlAVG), siehe Vergabeunterlagen.
5. Los
5.1 Los:LOT-0000
Titel:Friesenstraße 16_Tischlerarbeiten_Nachbau von Holzfenstern
Beschreibung:Rückbau und Entsorgung von 400 Stück Fenstern, Nachbau
von 350 Stück als Holz-Isolierglasfenster, denkmalgerecht nach
historischem Vorbild. Darin: Aufmaß, Werk- und Montageplanung,
Fertigung, Lieferung und Montage von Fenstern unterschiedlicher Größe
und Teiligkeit. 50 Stück Kellerfensterelement aus Stahlprofilen ohne
historischen Wert, Aufmaß, Werk- und Montageplanung, Fertigung,
Lieferung und Montage von Fenstern und flexibel zu öffnenden
Lochblech-Gitterflügeln unterschiedlicher Größe und Teiligkeit.
Interne Kennung:U18011-30195000-001-334-02
5.1.1 Zweck
Art des Auftrags:Bauleistung
Haupteinstufung(cpv):45421132Einbau von Fenstern
5.1.2 Erfüllungsort
Postanschrift:Friesenstraße 16
Stadt:Berlin
Postleitzahl:10965
Land, Gliederung (NUTS):Berlin(DE300)
Land:Deutschland
Zusätzliche Informationen:
5.1.3 Geschätzte Dauer
Datum des Beginns:2024-04-15+01:00
Enddatum:2025-04-14+01:00
5.1.6 Allgemeine Informationen
Vorbehaltene Teilnahme:Teilnahme ist nicht vorbehalten.
Auftragsvergabeprojekt nicht aus EU-Mitteln finanziert
Die Beschaffung fällt unter das Übereinkommen über das öffentliche
Beschaffungswesen
Zusätzliche Informationen:Siehe unter 2.1.4 Allgemeine Informationen
5.1.7 Strategische Auftragsvergabe
Ziel der strategischen Auftragsvergabe:Keine strategische Beschaffung
5.1.9 Eignungskriterien
Kriterium:
Art:Technische und berufliche Leistungsfähigkeit
Bezeichnung:Nachweis fachlicher Eignung des Unternehmens anhand von
min. zwei projektvergleichbaren Referenzen gemäß Bieterbogen.
Beschreibung:- Eine Referenz ist projektvergleichbar, wenn es sich um
Bauleistungen, die mit den zu vergebenen Leistungen vergleichbar sind,
hier: Fenstersanierung, Holzisolierglasfenster, Nachbau nach
historischem Vorbild in einem denkmalgeschützten Gebäude, handelt und
die in a) bis c) genannten Kriterien erfüllt sind. a)
denkmalgeschütztes Gebäude b) die Referenz wurde innerhalb der letzten
8 Jahre erbracht c) Name und Anschrift der zuständigen
Denkmalschutzbehörde - Erklärung über die Zahl der in den letzten drei
abgeschlossenen Kalenderjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten
Arbeitskräfte, gegliedert nach Lohngruppen mit gesondert ausgewiesenem
technischem Leitungspersonal. Der Nachweis erfolgt durch einen Eintrag
in die Liste des Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen
e.V., einen Eintrag in ein gleichwertiges Verzeichnis anderer
Mitgliedsstaaten Eintragung im ULV oder in anderen vergleichbaren
zertifizierten Stellen, Einheitliche Europäische Eigenerklärung (EEE)
oder durch die ausgefüllte Selbstauskunft (Eigenerklärung) gem. den
Vergabeunterlagen. Auf Verlangen sind die Eigenerklärungen durch
Vorlage von Bescheinigungen zuständiger Stellen zu bestätigen.
Kriterium:
Art:Eignung zur Berufsausübung
Bezeichnung:Befähigung zur Berufsausübung einschließlich Auflagen
hinsichtlich der Eintragung in einem Berufs- oder Handelsregister
Beschreibung:Eintragungen im Berufs- oder Handelsregister, in der
Handwerksrolle oder bei der IHK Industrie- und Handelskammer, soweit
der Bieter/Bewerber eintragungspflichtig ist und Eigenerklärung zum
Nichtvorliegen von Ausschlussgründen bei fehlender Präqualifizierung.
Der Nachweis erfolgt durch einen Eintrag in die Liste des Vereins für
die Präqualifikation von Bauunternehmen e.V., einen Eintrag in ein
gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedsstaaten Eintragung im ULV
oder in anderen vergleichbaren zertifizierten Stellen, Einheitliche
Europäische Eigenerklärung (EEE) oder durch die ausgefüllte
Selbstauskunft (Eigenerklärung) gem. den Vergabeunterlagen. Auf
Verlangen sind die Eigenerklärungen durch Vorlage von Bescheinigungen
zuständiger Stellen zu bestätigen.
Kriterium:
Art:Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Bezeichnung:Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
Beschreibung:Bestehen einer Berufs- oder
Betriebshaftpflichtversicherung, Erklärung über den Umsatz des
Unternehmens, jeweils bezogen auf die letzten drei abgeschlossenen
Geschäftsjahre, soweit es Bauleistungen und andere Leistungen betrifft,
die mit der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Der Nachweis
erfolgt durch einen Eintrag in die Liste des Vereins für die
Präqualifikation von Bauunternehmen e.V., einen Eintrag in ein
gleichwertiges Verzeichnis anderer Mitgliedsstaaten Eintragung im ULV
oder in anderen vergleichbaren zertifizierten Stellen, Einheitliche
Europäische Eigenerklärung (EEE) oder durch die ausgefüllte
Selbstauskunft (Eigenerklärung) gem. den Vergabeunterlagen. Auf
Verlangen sind die Eigenerklärungen durch Vorlage von Bescheinigungen
zuständiger Stellen zu bestätigen.
5.1.10 Zuschlagskriterien
Kriterium:
Art:Preis
5.1.11 Auftragsunterlagen
Sprachen, in denen die Auftragsunterlagen offiziell verfügbar sind:DEU
Frist für die Anforderung zusätzlicher
Informationen:2023-12-31+01:0012:00:00+01:00
Internetadresse der
Auftragsunterlagen:[5]https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByP
latformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/175695,
Ad-hoc-Kommunikationskanal:
Name:[6]https://www.meinauftrag.rib.de
URL:[7]https://www.meinauftrag.rib.de
5.1.12 Bedingungen für die Auftragsvergabe
Bedingungen für die Einreichung:
Elektronische Einreichung:Erforderlich
Adresse für die Einreichung:[8]https://www.meinauftrag.rib.de
Sprachen, in denen Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden
können:Deutsch
Elektronischer Katalog:Nicht zulässig
Varianten:Nicht zulässig
Die Bieter können mehrere Angebote einreichen
Frist für den Eingang der Angebote:2024-01-09+01:0008:30:00+01:00
Frist, bis zu der das Angebot gültig sein muss:60DAY
Informationen, die nach Ablauf der Einreichungsfrist ergänzt werden
können:
Nach Ermessen des Käufers können einige fehlenden Bieterunterlagen nach
Fristablauf nachgereicht werden.
Zusätzliche Informationen:Nachforderungen erfolgen gemäß § 16A EU
VOB/A.
Informationen über die öffentliche Angebotsöffnung:
Datum/Uhrzeit:2024-01-09+01:0008:30:00+01:00
Zusätzliche Informationen:Es ist darauf hinzuweisen, dass die
Übersicht zu den Bieterfragen und den entsprechenden Antworten
lediglich unter dem gegenständlichen Vergabeverfahren auf der
Vergabeplattform des Landes Berlin einzusehen ist.
Auftragsbedingungen:
Die Auftragsausführung muss im Rahmen von Programmen für geschützte
Beschäftigungsverhältnisse erfolgen:Noch nicht bekannt
Elektronische Rechnungsstellung:Erforderlich
Aufträge werden elektronisch erteilt
Zahlungen werden elektronisch geleistet
Informationen über die Überprüfungsfristen:Verstöße gegen
Vergabevorschriften sind gegenüber dem Auftraggeber unverzüglich zu
rügen. Bei Verstößen, die sich aus der Bekanntmachung oder den
Vergabeunterlagen ergeben, bis spätestens zum Ablauf der Angebots- oder
Bewerbungsfrist (§ 160 Abs. 3 Nr. 1-3 GWB). Teilt der Auftraggeber mit,
dass der Rüge nicht abgeholfen wird, kann innerhalb von 15
Kalendertagen ein Nachprüfungsantrag bei der o. a. Vergabekammer
schriftlich gestellt werden (§ 160 Abs. 3 Nr. 4 GWB). Ein
Nachprüfungsantrag ist zudem unzulässig soweit der Antrag erst nach
Zuschlagserteilung zugestellt wird (§ 168 Abs. 2 GWB). Die
Zuschlagserteilung ist möglich 10 Tage nach Absendung (per Fax oder
elektronischem Weg) der Bekanntgabe der Vergabeentscheidung (§ 134 Abs.
1 GWB).
5.1.15 Techniken
Rahmenvereinbarung:
Keine Rahmenvereinbarung
Informationen über das dynamische Beschaffungssystem
Kein dynamisches Beschaffungssystem
Elektronische Auktion:
5.1.16 Weitere Informationen, Schlichtung und Nachprüfung
Überprüfungsstelle:Vergabekammer des Landes Berlin
8. Organisationen
8.1 ORG-0008
Offizielle Bezeichnung:Beschaffungsamt des BMI
Registrierungsnummer:994-DOEVD-83
Stadt:Bonn
Postleitzahl:53119
Land, Gliederung (NUTS):Bonn, Kreisfreie Stadt(DEA22)
Land:Deutschland
E-Mail:[9]esender_hub@bescha.bund.de
Telefon:+49228996100
Rollen dieser Organisation:
TED eSender
8.1 ORG-0001
Offizielle Bezeichnung:Land Berlin Sondervermögen Immobilien des
Landes Berlin (SILB) c/o BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Registrierungsnummer:11-2200011000-02
Abteilung:Einkauf
Postanschrift:Alexanderstraße 3
Stadt:Berlin
Postleitzahl:10178
Land, Gliederung (NUTS):Berlin(DE300)
Land:Deutschland
Kontaktperson:BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
E-Mail:[10]Einkauf@bim-berlin.de
Telefon:+4930901661478
Fax:+4930901661668
Internetadresse:[11]https://www.bim-berlin.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffer
Zentrale Beschaffungsstelle, die öffentliche Aufträge oder
Rahmenvereinbarungen im Zusammenhang mit für andere Beschaffer
bestimmten Bauleistungen, Lieferungen oder Dienstleistungen
vergibt/abschließt
8.1 ORG-0006
Offizielle Bezeichnung:BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
Registrierungsnummer:11-2100019001-07
Abteilung:Einkauf
Postanschrift:Alexanderstraße 3
Stadt:Berlin
Postleitzahl:10178
Land, Gliederung (NUTS):Berlin(DE300)
Land:Deutschland
Kontaktperson:BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
E-Mail:[12]Einkauf@bim-berlin.de
Telefon:+4930901661668478
Fax:+4930901661668
Internetadresse:[13]https://www.bim-berlin.de
Rollen dieser Organisation:
Beschaffungsdienstleister
8.1 ORG-0007
Offizielle Bezeichnung:Vergabekammer des Landes Berlin
Registrierungsnummer:11-1300000V00-74
Postanschrift:Martin-Luther-Str. 105
Stadt:Berlin
Postleitzahl:10825
Land, Gliederung (NUTS):Berlin(DE300)
Land:Deutschland
Kontaktperson:Vergabekammer des Landes Berlin
E-Mail:[14]vergabekammer@senweb.berlin.de
Telefon:+493090138316
Fax:+493090137513
Internetadresse:[15]https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft/wi
rtschaftsrecht/vergabekammer/
Rollen dieser Organisation:
Überprüfungsstelle
11. Informationen zur Bekanntmachung
11.1 Informationen zur Bekanntmachung
Kennung/Fassung der
Bekanntmachung:aed4ca68-8f0c-424c-a0a0-75b8ef14f5c7-01
Formulartyp:Wettbewerb
Art der Bekanntmachung:Auftrags- oder Konzessionsbekanntmachung
Standardregelung
Datum der Übermittlung der
Bekanntmachung:2023-11-14+01:0015:57:00+01:00
Sprachen, in denen diese Bekanntmachung offiziell verfügbar
ist:Deutsch
11.2 Informationen zur Veröffentlichung
Veröffentlichungsnummer der Bekanntmachung:00695375-2023
ABl. S Nummer der Ausgabe:221/2023
Datum der Veröffentlichung:2023-11-16Z

References

Visible links
1. http://www.vergabeplattform.berlin.de/
2. http://www.vergabeplattform.berlin.de/
3. http://www.vergabeplattform.berlin.de/
4. http://www.vergabeplattform.berlin.de/
5. https://www.meinauftrag.rib.de/public/DetailsByPlatformIdAndTenderId/platformId/2/tenderId/175695,
6. https://www.meinauftrag.rib.de/
7. https://www.meinauftrag.rib.de/
8. https://www.meinauftrag.rib.de/
9. mailto:esender_hub@bescha.bund.de
10. mailto:Einkauf@bim-berlin.de
11. https://www.bim-berlin.de/
12. mailto:Einkauf@bim-berlin.de
13. https://www.bim-berlin.de/
14. mailto:vergabekammer@senweb.berlin.de
15. https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/wirtschaft/wirtschaftsrecht/vergabekammer/

 
 
Ausschreibung ausschreibung Ausschreibungen Ingenieure Öffentliche Ausschreibungen Datenbank Öffentliche Ausschreibungen Architekten Öffentliche Ausschreibungen Bau